Die aktuellen Rabenrezepte

10.10.2012

Unsere aktuellen RabenBrau Spezialitäten ..

* Sud 926-928, das Blonde RabenBrau mit einem neuen Hopfen.!

* Sud 932-934, Sondersud für die IG GasthausBrauerei, mit dem feinen "Maris Otter" Malz aus England.

* Sud 935-937, Ryf's Refentaler, leicht malzig, mild gehopft.

 

 

Am Reifen ..

* Sud 936-938, das rabenschwarze Blut. Unser Schwarzbier mit kräftig geröstetem Malz.

* Sud 939-941, unser Star. Der Klassiker mit Wiener- und Münchnermalz, mit CH-Hopfen mild gehopft.

* Sud 942-944, als Winterbier unser Raben Rauch! Mit geräuchertem Gerstenmalz, mild gehopft.

* Sud 945-947,  das rabenhafte Engel! mit hellem Caramell Malz und CH Hopfen, obergärig vergoren.

 

In Vorbereitung ..

* Ein Weizen. Sobald die neuen Tanks in Betrieb sind.

* Weiter, diesmal ein frisches, kräftig gehopftes RabenBrau, mit Pilsnermalz, ein Extra-Export ;-)?

 

Auf der Pendenzenliste ..

* ....

 

 Und unser Raben Essig

* aus einem hellen und dunklen Biersud hergestellt und von Pascal Furer/Staufen zu Essig vergoren. Neu, aus einem noch dunkleren Bier, mit weniger Alkohol bzw. weniger "Essigsäure", daher dergesetzlich gültige Name "Raben Sauer".
(siehe www.mosti.ch/cms/)

 

Und unser rabenhafter Bierbrand

* Ca. 45lt Rabenbrau von der Bauernhofbrennerei Lüthy in Muhen zu ca. 5lt Bierbrand destilliert.
(siehe Brennerei Lüthi, Muhen)

 

In Bearbeitung, der rabenhafte Senf, aus Rabenessig.

 

 

News

Veranstaltungen 2017

*  Das nächste rabenhafte RabenBrau-Bierbrauseminar nächster Termin Samstag 21. Oktober 2017...

Rabenbrand!

Das neuste aus der Rabenwerkstatt, der Rabenbrand in der kultigen 4.5cl und 10cl...

Rabe des Monats!

Unser neustes Rezept, Ryf's Refentaler. Kupferfarbig, mit Münchnermalz, dezent gehopft

RabenBrau Essig!

Ab sofort RabenBrau BierEssig! Ein helles und eine dunkles Rezept, in der prakischen 35cl...